Desensibilisierung

Wir führen seit Jahren sehr erfolgreich Desensibilisierungsbehandlungen durch. Wenn Sie Fragen dazu haben wenden Sie sich bitte an uns.

Bei der Desensibilisierung werden dem Patienten in regelmäßigen Abständen bestimmte Dosen des für ihn relevanten Allergens zugeführt, um das Immunsystem daran zu gewöhnen und so eine Verminderung oder Beseitigung der allergischen Reaktionen zu erreichen. Die Applikation des Allergens erfolgt heute entweder subkutan per Spritze oder sublingual mittels Tropfen oder Tabletten. In der Regel dauert die Behandlung drei bis fünf Jahre, eine Verbesserung der Symptomatik und damit der Lebensqualität kann gewöhnlich bereits im ersten Therapiejahr beobachtet werden. Je nach Ergebnis der Allergietestung, kann eine Hyposensibilisierung sinnvoll sein.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns.

z.B. Allergie gegen Katzenhaare

Andere Bereiche der Vorsorgemedizin

Kleine Chirurgie

Überprüfung der Lunge

Vorsorge für Kinder

Krebs - Vorsorge

Blutdruck / EKG

G 26.3 Atemschutz

Wir führen seit Jahren sehr erfolgreich Desensibilisierungsbehandlungen durch. Wenn Sie Fragen dazu haben wenden Sie sich bitte an uns.

Bei der Desensibilisierung werden dem Patienten in regelmäßigen Abständen bestimmte Dosen des für ihn relevanten Allergens zugeführt, um das Immunsystem daran zu gewöhnen und so eine Verminderung oder Beseitigung der allergischen Reaktionen zu erreichen. Die Applikation des Allergens erfolgt heute entweder subkutan per Spritze oder sublingual mittels Tropfen oder Tabletten. In der Regel dauert die Behandlung drei bis fünf Jahre, eine Verbesserung der Symptomatik und damit der Lebensqualität kann gewöhnlich bereits im ersten Therapiejahr beobachtet werden. Je nach Ergebnis der Allergietestung, kann eine Hyposensibilisierung sinnvoll sein.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns.

z.B. Allergie gegen Katzenhaare

Andere Bereiche der Vorsorgemedizin

Krebs - Vorsorge

Überprüfung der Lunge

Blutdruck / EKG

Kleine Chirurgie

Vorsorge für Kinder

G 26.3 Atemschutz